Über !Nie wieder

!Nie wieder – Erinnerungstag im Deutschen Fußball ist ein unabhängiges und bürgerschaftlich organisiertes Bündnis, das sich gegen den alltäglichen Rassismus, die Fremdenfeindlichkeit und den Antisemitismus in unseren Fußballstadien wendet.

!Nie wieder“, diese Botschaft der Überlebenden des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau, haben Fußballfreunde 2004 aufgegriffen und den „Erinnerungstag im deutschen Fußball“ ins Leben gerufen. Die Bündnispartner setzen mit klugen, kreativen Aktionen und Veranstaltungen an den Spieltagen rund um den „Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus” ein unübersehbares Zeichen gegen Gewalt, Rassismus und Fremdenhass.

 

 

Mehr Informationen über die Initiative !NieWieder – Erinnerungstag im Deutschen Fußball findet ihr unter: www.niewieder.info